2.Bundesliga

Deutschland. Das Land der strksten Fuballligen! Wer sich hier behaupten kann, der schafft es berall! Und Du kannst einer davon werden - als Trainer in Deutschland bei Torrausch! Also auf in die Anmeldung und schauen, ob in Deutschland noch ein Verein auf seinen Trainer wartet!

Und sonst so bei Torrausch.net...

Natrlich gibt es nicht nur Torrausch.net Deutschland, sondern noch weitere 22 Ligen und einige weitere Veranstaltungen:

Schon alles entschieden?

Bataan fr Bundesliga2 am 17.03.2019, 20:30

Fnf Spieltage vor Saisonende hat sich die Zahl der Aufstiegsanwrter drastisch reduziert. Nach derzeitigem Stand haben wohl der FC Augsburg und Hannover 96 die besten Aussichten, denn beide drfen im Gegensatz zu ihren Konkurrenten noch dreimal zuhause antreten.

Bleibt also das Rennen um Platz 3, in dem der FC Schalke 04 aufgrund des TK aktuell die besten Karten hat. Zwar weist der VfB Stuttgart ein noch besseres TK auf, muss aber auch noch einen Rckstand von sechs Punkten aufholen. Bei noch fnf ausstehenden Spielen drfte das wohl kaum noch zu machen sein. Aber wir sind hier in der 2. Bundesliga, hier ist nichts unmglich.

Am Tabellenende drfte der FSV Mainz 05 kaum noch zu retten sein. Neben fnf Punkten Rckstand auf Platz 15 ist auch das TK nicht mehr das Beste. hnliches gilt auf fr 1860 Mnchen, auch wenn der Rckstand auf Platz 15 nur drei Punkte betrgt. Hingegen drfte die Entscheidung im Kampf um Platz 16 wohl erst am letzten Spieltag fallen.

Mein Fazit zum 10. ZAT:


Gnter Hetzer... holt Punkte nach Derby-Pleite auswrts zurck ( 3 Pkt. / Gesamt 34 Pkt.)

Chris2511... festigt die Aufstiegsambitionen ( 7 Pkt. / Gesamt 54 Pkt.)

Dirk... Charaktertest bestanden, zumindest zuhause ( 6 Pkt. / Gesamt 52 Pkt.)

millmoor... Heimpleite beendet wohl die Aufstiegstrume ( 6 Pkt. / Gesamt 49 Pkt.)

Willi Banane... konnte dem Tabellenfhrer kein Paroli bieten ( 6 Pkt. / Gesamt 44 Pkt.)

wilo... verliert den Anschluss ( 0 Pkt. / Gesamt 46 Pkt.)

Doc Holiday... kann sich nicht befreien ( 0 Pkt. / Gesamt 34 Pkt.)

wrdlbrmft... ausgerechnet jetzt mit Derby-Pleite ( 3 Pkt. / Gesamt 46 Pkt.)

Schumi...lsst wichtige Punkte liegen ( 4 Pkt. / Gesamt 49 Pkt.)

Sven Hlmbrg... verteidigt die Tabellenspitze ( 6 Pkt. / Gesamt 55 Pkt.)

Christian...ist noch nicht gerettet ( 3 Pkt. / Gesamt 37 Pkt.)

Blackout...verpasst eine bessere Ausgangsposition ( 6 Pkt. / Gesamt 51 Pkt.)

Hueweler... setzt auf das falsche Auswrtsspiel ( 3 Pkt. / Gesamt 31 Pkt.)

wrong-man...bittere Heimpleite gegen Konkurrenten ( 3 Pkt. / Gesamt 39 Pkt.)

Frohbi...perfekter ZAT ( 9 Pkt. / Gesamt 43 Pkt.)

Manni...2-mal Remis, in dieser Phase zu wenig ( 5 Pkt. / Gesamt 29 Pkt.)

coco1954... lsst daheim wichtige Punkte liegen ( 4 Pkt. / Gesamt 33 Pkt.)

Gulle... Klassenerhalt rckt nher ( 4 Pkt. / Gesamt 39 Pkt.)

Der nchste ZAT der Saison 2019-1 ist bereits am kommenden Freitag, 22.03.2019, allerdings erst um 22:30 Uhr!

Weiter alles offen

Bataan fr Bundesliga2 am 11.03.2019, 20:31

Auch acht Spieltage vor Saisonende(oder 3 ZAT) lsst sich weder im Kampf um den Aufstieg noch gegen den Abstieg eine exakte Prognose treffen. Zu viele Mannschaften sind derzeit noch in diese Entscheidungen involviert. Im Kampf um den Aufstieg in die 1. Bundesliga drften realistisch betrachtet noch acht Teams in Frage kommen, im Kampf gegen den Abstieg wohl auch mindestens 7 Mannschaften. Somit gibt es wohl kaum einen Trainer, der die Saison einfach auslaufen lassen kann.

Der nchste ZAT (der. 10.) wird am kommenden Sonntag, 17.03.2019 zur gewohnten Zeit ausgewertet.

Torverhltnis entscheidet Herbstmeisterschaft

Bataan fr Bundesliga2 am 27.02.2019, 20:31

Die neutralen Zuschauer (und natrlich der Ligaleiter) drften ihre helle Freude an dem bisherigen Saisonverlauf haben. Zum Abschluss der Hinrunde weisen mit Darmstadt 98, Schalke 04, den Stuttgarter Kickers und dem FC Augsburg gleich vier Mannschaften 31 Punkte auf. Nur aufgrund der besten Tordifferenz holen sich die Lilien den inoffiziellen Titel des Herbstmeisters. Damit aber noch nicht genug, der Tabellenzwlfte (ja richtig gelesen), die SG Wattenscheid 09, liegt aktuell nur sechs Punkte hinter dem Tabellenfhrer. Das verspricht eine hochspannende, mglicherweise dramatische Rckrunde.

Auch im Kampf gegen den Abstieg ist noch lange keine Entscheidung gefallen. Der vermeintlich schon abgeschlagene FC Carl Zeiss Jena hat sich noch lange nicht aufgegeben. Wer wird am Ende den Klassenerhalt feiern drfen, in sptestens vier Wochen werden wir es wissen.

Denkt bitte daran, der nchste ZAT wird am kommenden Sonntag, 03.03.2019 um 20:30 Uhr, ausgewertet!

Begehrte Liga

Bataan fr Bundesliga2 am 24.02.2019, 20:30

Dass die 2. Bundesliga auch weiterhin zu einer der begehrtesten Liga Torrausch gehrt, hat sich unter der Woche wieder einmal eindrucksvoll besttigt. Kaum hatte Trainer Don Jupp seinen Rcktritt erklrt, stand schon ein Nachfolger bereit. Mit Trainer Dirk vom irischen Vizemeister Finn Harps FC konnte der FC Schalke 04 erneut einen Hochkarter verpflichten. Anstatt CL nun also der Schleudersitz in Gelsenkirchen, verbunden mit der schweren Aufgabe, den Traditionsverein wieder in die 1. Bundesliga zurckzufhren. Kurz darauf fand auch der Tabellenletzte aus Jena mit Gnter Hetzer einen neuen Trainer, hier drfte allein schon der Name Programm sein. Der Klassenerhalt ist nun wieder im Bereich des Mglichen. Mit zwei Siegen aus drei Spielen konnten beide auch gleich einen vielversprechenden Start verbuchen.

Zur Lage in der Liga:
Wie zu erwarten war, lsst sich bislang kein Favorit auf den Aufstieg ausmachen. Gleich zehn Mannschaften liegen zwei Spiele vor dem Abschluss der Hinrunde nur sechs Punkte auseinander. Wer behlt die Nerven und kann sich am Ende durchsetzen? Im Tabellenkeller herrscht ebenfalls Hochspannung, nicht zuletzt durch die Verpflichtung von Gnter Hetzer beim FC Carl Zeiss Jena. Neben dem Aufsteiger Wuppertaler SV findet sich dort auch Trainerneuling Hueweler wieder. Ist die Aufgabe doch eine Nummer zu gro? Fragen, auf die wir mit Sicherheit bald eine Antwort erhalten.

Nicht vergessen, der nchste ZAT ist bereits am kommenden Mittwoch, 27.02.2019 um 20:30 Uhr!!!

Frher war alles besser...

Bataan fr Bundesliga2 am 10.02.2019, 20:31

oder tuscht der Eindruck und es ist nur anders. Keine Sorge, die nachfolgenden Ausfhrungen sollen keine Generalabrechnung darstellen, sondern lediglich zum Nachdenken anregen. Die Ligaleitung wird nmlich das Gefhl nicht los, dass selbst beim Schach (Schachspieler sehen es mir bitte nach) mehr Aktion ist als hier in der 2. Bundesliga.

Zu frheren Zeiten von Fuball PBEM freute sich jeder Spieler nicht nur auf pnktliche Auswertungen, sondern auch auf die Kommentare seiner Konkurrenten. Dabei ging es vielfach nicht um die aktuelle Situation der eigenen Mannschaft, sondern oftmals beherrschten Sticheleien zur Setzweise anderer Trainer oder hnliche Dinge die Presselandschaft (natrlich ohne andere Personen zu beleidigen).

In der 2. Bundesliga gab es nach dem 1. Viertel der Saison von 51 mglichen Artikeln ganze acht! Inhaltlich ging es dabei berwiegend um die eigene Situation. Dabei knnte schon in zwei, drei Minuten ein Artikel verfasst werden, 20 Wrter reichen ja bereits aus. Zur Belohnung wrde es sogar noch 0,2 TK geben! Jeder einzelne ist also gefordert, wieder mehr Leben in die 2. Bundesliga zu bringen. Damit drfte auch der Spafaktor unweigerlich steigen!

Auch fr die Ligaleitung wird es so Woche fr Woche schwerer, entsprechende Startseitentexte zu verfassen (aktuell fehlt es leider an ausreichender Zeit dafr). Es ist aber ohnehin fraglich, inwieweit diese Texte von den Spielern gelesen werden. Jede Woche die Darstellung der aktuellen Situation zu lesen, knnte fr den einen oder anderen durchaus langweilig erscheinen, zumal sich ja jeder selbst ein Bild von der/seiner Situation machen knnte, sofern er denn wollte. Vielleicht mchten die Spieler ja auch etwas anderes lesen, dafr bentigt die Ligaleitung jedoch Informationen.
ber entsprechende Rckmeldungen, auch in der Presse, wre ich sehr dankbar.

Apropos Rckmeldungen, auch hierzu gibt es aus meiner Sicht noch etwas anzumerken. In der heutigen Zeit von E-Mail drfte es aus meiner Sicht nicht zuviel verlangt sein, bei einem Wechsel oder dem Aufhren eine kurze Nachricht an den Ligaleiter zu senden. Ich finde es traurig, dass ich entsprechende Informationen ber andere Kanle erfahre. Wenn ihr im realen Leben Urlaub nehmen mchtet, bleibt ihr ja auch nicht ohne vorherige Absprache der Arbeit fern.

Start in die Saison 2019-1

Bataan fr Bundesliga2 am 27.01.2019, 20:31

Endlich rollt der Ball wieder, am heutigen Sonntag startete die 2. Bundesliga in die Saison 2019-1. Erfahrungsgem gibt es nach den ersten drei Spielen noch nicht viel zu berichten. Erster Tabellenfhrer ist der FC Augsburg, der zum Auftakt seine drei Spiele alle siegreich gestalten konnte. Beim Aufsteiger Wuppertaler SV lief es hingegen berhaupt nicht, es setzte gleich drei Niederlagen. Somit findet sich das Team von coco1954 erst einmal am Tabellenende wieder.

Der nchste ZAT der Saison 2019-1 ist am kommenden Sonntag, 03.02.2019 um 20:30 Uhr.

Bis dahin eine schne Woche!