2.Bundesliga

Deutschland. Das Land der strksten Fuballligen! Wer sich hier behaupten kann, der schafft es berall! Und Du kannst einer davon werden - als Trainer in Deutschland bei Torrausch! Also auf in die Anmeldung und schauen, ob in Deutschland noch ein Verein auf seinen Trainer wartet!

Und sonst so bei Torrausch.net...

Natrlich gibt es nicht nur Torrausch.net Deutschland, sondern noch weitere 22 Ligen und einige weitere Veranstaltungen:

Das Saisonfinale

Bataan fr Bundesliga2 am 01.08.2018, 18:30

Bevor wir zu den Entscheidungen der Saison 2018-2 kommen (ab 20:30 Uhr), vorab meinen herzlichen Dank an alle Beteiligten fr diese doch sehr spannende Zweitligasaison. Leider hatten dann doch nicht alle Trainer den Abschluss der Saison am heutigen Mittwoch auf dem Zettel. Umso mehr wrde ich mich freuen, euch alle (mit Ausnahme der 3 Aufstiegstrainer natrlich) trotz knapp verpasster Ziele in der nchsten Saison wieder hier begren zu drfen.

Um die Spannung noch ein wenig aufrecht zu erhalten, werde ich zunchst nur den jeweiligen Spieltag mit der Ergebnistendenz sowie einen Auszug der Tabelle auf die Startseite setzen. Nochmal zur Erinnerung:

Die Ausgangslage vor dem 33. Spieltag

1. Eintr. Frankfurt.........62 Punkte
2. Hannover 96............62 Punkte
3. Holstein Kiel.............58 Punkte
4. SV Darmstadt 98......57 Punkte
5. Kickers Offenbach.....55 Punkte

15. 1. FSV Mainz 05.........34 Punkte
16. Fortuna Dsseldorf....33 Punkte

33. Spieltag
1. FC Union Berlin-Fort. Dsseldorf...................Heimsieg
Bayer 04 Leverkusen-Hannover 96...........Auswrtssieg
DSC Arm. Bielefeld-SV Darmstadt 98.........Auswrtssieg
Eintr. Braunschweig-Holstein Kiel..............Auswrtssieg
Eintr. Frankfurt-Kickers Offenbach....................Heimsieg
FC Ingolstadt 04- 1. FSV Mainz 05...................Heimsieg
SV Werder Bremen-Stuttgarter Kickers............Heimsieg
TSV 1860 Mnchen-TSG 1899 Hoffenheim........Heimsieg
VfB Stuttgart-FC Augsburg...................................Remis

Stand nach dem 33. Spieltag

1. Hannover 96..............65 Punkte
2. Eintr. Frankfurt...........65 Punkte
3. Holstein Kiel...............61 Punkte
4. SV Darmstadt 98.......60 Punkte
5. Kickers Offenbach......55 Punkte

15. 1. FSV Mainz 05...........37 Punkte
16. Fortuna Dsseldorf......33 Punkte

Aufgrund dieser Ergebnisse kehren, nicht berraschend, Hannover 96 und Eintr. Frankfurt in die 1. Bundesliga zurck, herzlichen Glckwunsch dazu.

Der dritte Aufsteiger hingegen wird am letzten Spieltag zwischen Holstein Kiel und Darmstadt 98 ermittelt, da sich Kickers Offenbach nach der Niederlage bei Eintr. Frankfurt aus den Aufstiegsrennen verabschieden muss.

Am Tabellenende ist vor dem abschlieenden 34. Spieltag auch die letzte Entscheidung gefallen. Durch den Sieg des 1. FSV Mainz 05 sowie der gleichzeitigen Niederlage von Fortuna Dsseldorf muss das Team von Vicente in die Relegation.

Kommen wir nun zum 34. Spieltag, zunchst der Ausgang der Spiele, die nichts mit dem Ausgang im Kampf um die Meisterschaft sowie dem dritten Aufsteiger zu tun hatten.

34. Spieltag
1. FSV Mainz 05-VfB Stuttgart..........................Heimsieg
FC Augsburg-Bayer 04 Leverkusen.......................Remis
Fortuna Dsseldorf-1860 Mnchen............Auswrtssieg
Stuttgarter Kickers-Eintr. Braunschweig.....Auswrtssieg
TSV 1860 Mnchen-DSC Arm. Bielefeld..............Heimsieg

Die abschlieenden vier Partien mssen also die Entscheidung ber die Meisterschaft sowie den 3. Aufsteiger bringen.

Hannover 96-Arm. Bielefeld......................Heimsieg
SV Darmstadt 98-SV Werder Bremen........Heimsieg

Nach den Ergebnissen dieser beiden Spiele hat die Tabelle folgendes Bild:

1. Hannover 96................68 Punkte
2. Eintr. Frankfurt.............65 Punkte
3. SV Darmstadt 98..........63 Punkte
4. Holstein Kiel.................61 Punkte

Dadurch war klar, dass Eintr. Frankfurt bei der TSG Hoffenheim unbedingt einen deutlichen Sieg bentigte, um noch Meister werden zu knnen. Offenbar mde vom Feiern hatte das Team von F. Funkel den Hoffenheimern jedoch wenig entgegenzusetzen. Damit darf Chris2511 sich ber den Meistertitel in der 2. Bundesliga freuen, herzlichen Glckwunsch.

Der SV Darmstadt 98 hingegen musste hoffen, dass Holstein Kiel seine Partie gegen den 1. FC Union Berlin nicht gewinnt, ansonsten wrde das Team von Willi Banane wie in der vergangenen Saison wieder den undankbaren 4. Tabellenplatz belegen. Es lief gut fr den SV Darmstadt 98, trotz des feststehenden Abstiegs zeigt der 1. FC Union Berlin eine beeindruckende Leistung, fhrte lange Zeit in Kiel und konnte bis kurz vor Schluss ein 4:4 halten. Gelang dem Team von Hallu noch der alles entscheidende Treffer? Tatschlich fiel in der Schlussminute noch ein Tor und zwar fr...Holstein Kiel!
Herzlichen Glckwunsch an Hallu zum Aufstieg, Willi Banane htte es aber genauso verdient gehabt.

Da sind es nur noch zwei (Kandidaten fr den 3. Aufstiegsplatz / Relegationsplatz / Spieltage)

Bataan fr Bundesliga2 am 29.07.2018, 20:31

Das Wichtigste zuerst, die Auswertung des 12. und letzten ZAT erfolgt bereits am kommenden Mittwoch, 01.08.2018 um 20:30 Uhr! Eine Verschiebung aufgrund mglicherweise fehlender Zugabgaben wird es nicht geben. Also am besten noch heute die Zugabgabe ttigen!

Im Kampf um den Aufstieg haben sowohl Eintr. Frankfurt als auch Hannover 96 ihre Hausaufgaben gemacht und liegen nun mit 62 Punkten gleichauf an der Tabellenspitze. Da der Vorsprung auf den 5. Tabellenplatz sieben Punkte betrgt, ist zumindest eine der beiden Mannschaften auch rechnerisch aufgestiegen. Allerdings bestehen wohl keine Zweifel mehr, dass beide Mannschaften in der kommenden Saison wieder in der 1. Bundesliga zu finden sind.

Im Rennen um Platz 3 hat sich das Verfolgerfeld im Vergleich zur letzten Woche erheblich gelichtet. Fr den dritten Aufstiegsplatz kommen wohl nur noch Holstein Kiel und der SV Darmstadt 98 in Frage, dabei hat sich das Team von Trainer Hallu einen leichten Vorteil erarbeitet (ein Punkt mehr). Muss Trainer Willi Banane, wie schon in der vergangenen Saison, wieder mit dem undankbaren 4. Platz Vorlieb nehmen? In 72 Stunden werden wir darauf eine Antwort haben.

Am Tabellenende ist an diesem ZAT eine weitere Entscheidung gefallen. Der 1. FC Union Berlin ist, trotz groer Anstrengungen von Trainer Frohbi in den letzten Wochen, leider auch abgestiegen. Offenbar hat der Verein mit der Verpflichtung des neuen Trainers zu lange gewartet. Es bleibt zu hoffen, dass Trainer Frohbi der Liga dennoch erhalten bleibt. Die Entscheidung, wer am Ende der Saison den Relegationsplatz belegt, fllt nun zwischen Fortuna Dsseldorf und dem FSV Mainz 05. Whrend das Team von Trainer Manni einen Sahnetag erwischte, lie das Team von Trainer Vicente daheim wichtige Punkte liegen und fiel auf Platz 16 zurck.
Auch hier wird die Entscheidung erst am letzten Spieltag fallen.

Meine Anmerkungen zum 11. ZAT:

Manni...perfekter ZAT (9 Pkt. / Gesamt 34 Pkt.)

F. Funkel... erledigt seine Hausaufgaben (3 Pkt. / Gesamt 62 Pkt.)

Chris2511... jetzt soll auch der Titel her (6 Pkt. / Gesamt 62 Pkt.)

Willi Banane... perfekter ZAT (9 Pkt. / Gesamt 57 Pkt.)

Hallu... perfekter ZAT (9 Pkt. / Gesamt 58 Pkt.)

ohne Trainer... (0 Pkt. / Gesamt 12 Pkt.)

Laird Glencairn...verspielt die Chance auf den Aufstieg (3 Pkt. / Gesamt 55 Pkt.)

Christian...wird sich immer noch ber den NMR rgern (6 Pkt. / Gesamt 49 Pkt.)

millmoor... Chance zum Aufstieg nach den beiden Remis dahin (5 Pkt. / Gesamt 54 Pkt.)

wilo... die Luft ist raus (1 Pkt. / Gesamt 47 Pkt.)

wrdlbrmft... Achtungserfolg gegen Frankfurt (6 Pkt. / Gesamt 48 Pkt.)

coco1954... die Gste hatten kein Erbarmen (3 Pkt. / Gesamt 51 Pkt.)

Tscheier... wenn die Heimschwche nicht wre... (3 Pkt. / Gesamt 51 Pkt.)

tomheg... holt fehlende Punkte fr den Klassenerhalt (3 Pkt. / Gesamt 42 Pkt.)

Frohbi... das Aufbumen kommt leider zu spt (6 Pkt. / Gesamt 24 Pkt.)

hsvolli...bringt Dsseldorf in arge Nte (1 Pkt. / Gesamt 42 Pkt.)

Sven Hlmbrg... acht Auswrtstore, dennoch nur ein Punkt (1 Pkt. / Gesamt 49 Pkt.)

Vicente... unntiges Remis verschrft die Situation (6 Pkt. / Gesamt 33 Pkt.)

Der 12. und letzte ZAT der Saison 2018-2 ist am kommenden Mittwoch, 01.08.2018 um 20:30 Uhr!


DFB-Pokal
Wer schafft es in das DFB-Pokal Finale? Die Auswertung erfolgt ab 21:00 Uhr.

Alles entschieden - mitnichten

Bataan fr Bundesliga2 am 22.07.2018, 20:30

Fnf Spieltage vor Saisonende ist die erste Entscheidung gefallen, der FC Ingolstadt steht als erster Absteiger in die 3. Liga fest. Um die beiden weiteren Abstiegspltze kmpfen Fortuna Dsseldorf (15.), der FSV Mainz 05 (16.) und der 1. FC Union Berlin (17.), wobei die "Eisernen" wohl schon ein Wunder bruchten, um die Klasse doch noch zu halten.

Im Kampf um die drei Aufstiegspltze zeichnen sich nach diesem ZAT wohl ebenfalls zwei Entscheidungen ab. Der Mannschaft von Eintr. Frankfurt und ihrem Trainer F. Funkel ist der sofortige Wiederaufstieg eigentlich nicht mehr zu nehmen. Bei nunmehr zehn Punkten Vorsprung auf den Tabellenvierten sowie zwei noch ausstehenden Heimspielen (gegen den Absteiger FC Ingolstadt sowie Kickers Offenbach) sollten die rechnerisch noch fehlenden Punkte wohl einzufahren sein.

Auch der zweite Erstligaabsteiger, das Team von Hannover 96 ist auf dem besten Weg sofort wieder in das Oberhaus zurckzukehren. Zwar betrgt der Vorsprung auf den Tabellenvierten nur sieben Punkte, aber die Mannschaft von Chris2511 darf noch dreimal zuhause antreten (gegen den VfB Stuttgart, den FC Augsburg sowie Arm. Bielefeld). Mit dem verbleibenen TK drfte auch hier wohl kaum noch etwas anbrennen.

Somit ist rein theoretisch nur noch ein Aufstiegsplatz zu vergeben. Fr diesen Platz kommen fnf Spieltage vor Saisonende wohl noch sieben Mannschaften in Frage (der SV Werder Bremen nach seinem NMR wohl nicht mehr). Schauen wir uns die Kandidaten mal etwas genauer an:

Kickers Offenbach 52 Punkte (14,1 TK) 3 H / 2 A
Stuttgarter Kickers 49 Punkte (10,0 TK) 3 H / 2 A
Holstein Kiel 49 Punkte (16,6 TK) 3 H / 2 A
FC Augsburg 48 Punkte (14,6 TK) 2 H / 3 A
TSG 1899 Hoffenheim 48 Punkte (11,7 TK) 3 H / 2 A
SV Darmstadt 98 48 Punkte (21,2 TK) 3 H / 2 A
Eintr. Braunschweig 48 Punkte (12,6 TK) 2 H / 3 A

Danach scheint Kickers Offenbach ber die beste Ausgangsposition zu verfgen. Mal sehen, ob es tatschlich ein Vorteil ist.

Meine Anmerkungen zum 10. ZAT:

Manni...guter Start des neuen Trainers, aber wird es reichen? (6 Pkt. / Gesamt 25 Pkt.)

F. Funkel... perfekter ZAT (9 Pkt. / Gesamt 59 Pkt.)

Chris2511... souverne Heimsiege auf dem Weg zum Aufstieg (6 Pkt. / Gesamt 56 Pkt.)

Willi Banane... zumindest Platz 3 ist in Reichweite (6 Pkt. / Gesamt 48 Pkt.)

Hallu... kleiner Rckschlag auf dem Weg nach oben (4 Pkt. / Gesamt 49 Pkt.)

ohne Trainer... der Abstieg ist besiegelt (3 Pkt. / Gesamt 12 Pkt.)

Laird Glencairn...verliert den Anschluss, aber noch ist alles drin (4 Pkt. / Gesamt 52 Pkt.)

Christian...die Chance auf den Aufstieg ist damit wohl dahin (1 Pkt. / Gesamt 43 Pkt.)

millmoor... Heimsiege nhren die Hoffnung auf den Aufstieg (6 Pkt. / Gesamt 49 Pkt.)

wilo... hatte Dsseldorf wohl etwas unterschtzt (3 Pkt. / Gesamt 46 Pkt.)

wrdlbrmft... Spektaktel im Derby wird nicht mit Punkten belohnt (3 Pkt. / Gesamt 42 Pkt.)

coco1954... hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben (6 Pkt. / Gesamt 48 Pkt.)

Tscheier... Heimniederlage lsst mgliche Trume wohl platzen (6 Pkt. / Gesamt 48 Pkt.)

tomheg... drei wichtige Punkte auf dem Weg zum Klassenerhalt (3 Pkt. / Gesamt 39 Pkt.)

Frohbi... Abstieg drfte so wohl kaum noch zu verhindern sein (3 Pkt. / Gesamt 18 Pkt.)

hsvolli...zwar ohne Punkte, trotzdem den Klassenerhalt geschafft (0 Pkt. / Gesamt 41 Pkt.)

Sven Hlmbrg... verliert zuhause zwei wichtige Punkte (4 Pkt. / Gesamt 48 Pkt.)

Vicente... hlt den Vorsprung auf Platz 16 (6 Pkt. / Gesamt 29 Pkt.)

Der nchste ZAT der Saison 2018-2 ist am kommenden Sonntag, 29.07.2018 um 20:30 Uhr.


DFB-Pokal
Mit den Stuttgarter Kickers und Holstein Kiel stehen zwei Zweitligisten im Halbfinale des DFB-Pokals, eine hervorragende Leistung.

Zugpferd 2. Bundesliga

Bataan fr Bundesliga2 am 17.07.2018, 19:32

Der Aufstiegskampf in der 2. Bundesliga ist bekanntermaen in jeder Saison bis zum letzen Spieltag eine spannende Angelegenheit. Oftmals sind eine Menge Teams in das Rennen um die drei begehrten Pltze involviert, so verhlt es sich auch diese Spielzeit.

Zwar haben sich Eintr. Frankfurt und Hannover 96 schon einen kleinen Vorsprung auf Platz 4 erarbeitet, aber sich auf diesem Polster ausruhen, wre in dieser Liga ein fataler Fehler. Die Konkurrenz schlft nicht und wartet nur auf einen Ausrutscher. Haben die beiden gestandenen Torrausch Trainer die Nerven, diesen Vorsprung in's Ziel zu retten oder erleben sie am Ende ihr blaues Wunder? Eine Antwort auf diese Frage wird es schon bald geben.

Fr viele unerwartet ist nun auch heftige Bewegung in den Abstiegskampf gekommen. Nachdem der stark abstiegsbedrohte 1. FC Union Berlin mit Frohbi einen neuen Trainer prsentierte, waren der FSV Mainz 05 und Fortuna Dsseldorf offenbar im Zugzwang. Sie setzten nochmal alle Hebel in Bewegung und hatten tatschlich Erfolg.

Am gestrigen Montag vermeldet der FSV Mainz 05 die Verpflichtung von Manni (ehemals Atletico Madrid), heute zog Fortuna Dsseldorf nach und stellte Vicente (ehemals Olympique de Marseille) als neuen Trainer vor. Whrend Vicente seinen Verein in Frankreich soeben vor dem Abstieg retten konnte, scheint Manni in Spanien etwas weniger Glck gehabt zu haben. Sechs Spieltage vor Saisonende weist sein ehemaliger Klub bereits fnf Punkte Rckstand auf den rettenden 14. Platz auf (Abstieg nicht unwahrscheinlich). Beim FSV Mainz 05 sind die Aussichten aktuell hnlich, der Rckstand auf den rettenden 15. Platz, aktuell belegt von Fortuna Dsseldorf, betrgt vier Punkte.

Aber auch der 16. Tabellenplatz knnte unter Umstnden zum Klassenerhalt reichen, sofern die Relegationsspiele erfolgreich bestritten werden.
Acht Spieltage vor Saisonende scheint es im Tabellenkeller also nochmal richtig zur Sache zu gehen. Mal abwarten, wer am Ende jubeln darf.

Es bleibt spannend

Bataan fr Bundesliga2 am 08.07.2018, 20:31

Es sind noch elf Spieltag zu absolvieren und mindestens die Hlfte der Teams aus der 2. Bundesliga darf sich noch Hoffnungen auf den Aufstieg machen. Das wird bis zum letzten Spiel eine spannende Angelegenheit, das erfordert Nerven wie Drahtseile.

Die drfte auch der neue Trainer des 1. FC Union Berlin (Frohbi) bentigen. Bei derzeit 14 Punkten Rckstand zum rettenden 15. Tabellenplatz schon fast ein aussichtsloses Unterfangen. Mal sehen, wie er die Aufgabe angeht.


DFB-Pokal
Die Auslosung der Achtelfinalpartien ab ca. 21.00 Uhr im Forum.

Festes Ritual!

Bataan fr Bundesliga2 am 24.06.2018, 20:30

Sonntagabend 20:30 Uhr - Auswertung des 6. ZAT in der 2. Bundesliga

Offenbar haben die Anstozeiten in der 2. Bundesliga fr euch einen festen Platz (immer Sonntags um 20:30 Uhr), dass Vernderungen oder Abweichungen gar nicht vorstellbar sind. Anders lsst sich das Fehlen einiger Zugabgaben fr den eigentlich am vergangenen Mittwoch geplanten ZAT wohl nicht erklren (vielleicht werden die Hinweise auf der Startseite auch nicht aufmerksam gelesen). Nun gut, wie bekommen das auch geregelt, auch wenn der ein oder andere Trainer von der Verschiebung wenig begeistert war. Ich bitte aber um Verstndnis, dass ich lieber mit den kompletten Zugabgaben auswerten mchte. Zum Abschluss der Saison werden wir es nochmal mit einem ZAT unter der Woche probieren (12. ZAT am 01.08.2018). Dies ist notwendig, da ich mich unmittelbar danach in den Urlaub verabschiede. Insofern wird es am letzten ZAT definitiv keine Verschiebung aufgrund mglicherweise fehlender Zugabgaben geben!

Aber nun zum Sportlichen. Durch zwei Siege verdrngte Hannover 96 das etwas schwchelnde Team von Eintr. Frankfurt zum Abschluss der Hinrunde von Platz 1 und holte sich den Titel des Halbzeitmeisters. Das Feld der Aufstiegsaspiranten ist aber noch sehr dicht zusammen, so dass sich etwa die Hlfte der Mannschaften noch Hoffnungen machen drfen. Am Tabellenende ist es hingegen weniger spannend. Die drei Absteiger drften, wenn nicht noch ein Wunder geschieht, wohl bereits gefunden sein (alles Teams ohne Trainer). Fr die anderen auch irgendwie beruhigend.

Mein Fazit zum Abschluss der Hinrunde zu jedem Einzelnen:

trainerlos... (12 Pkt. / Platz 16)
Scheint nach der Entlassung des Trainers in die 3. Liga durchgereicht zu werden.


F. Funkel... (32 Pkt. / Platz 3)
Kein Sieg zum Abschluss der Hinrunde, dadurch wird eine bessere Ausgangsposition fr die Rckrunde verpasst, der Aufstieg ist aber noch mglich.


Chris2511... (34 Pkt. / Platz 1)
Der Absteiger aus der 1. Liga strebt mit dem neuen Trainer den sofortigen Wiederaufstieg an. Bislang scheint alles nach Plan zu laufen, aber es sind noch 17 Spiele zu absolvieren.


Willi Banane... (21 Pkt. / Platz 15)
Obwohl zum Ende der Hinrunde beide Spiele gewonnen wurden, ist das Team bislang hinter den Erwartungen zurckgeblieben. Fr eine bessere Platzierung ist eine deutliche Steigerung notwendig.


Hallu... (21 Pkt. / Platz 14)
Auch hier drften sich die Verantwortlichen mehr versprochen haben. Aber es gibt ja noch 17 Spiele, um weiter nach oben zu klettern.


trainerlos... (5 Pkt. / Platz 18)
Kann wohl bereits fr die 3. Liga planen.


Laird Glencairn... (33 Pkt. / Platz 2)
Bislang eine starke Saison der Offenbacher, die seit sechs Spielen ungeschlagen sind. In dieser Form ein heier Kandidat fr den Aufstieg.


Christian... (28 Pkt. / Platz 8)
Kassiert die erste Heimniederlage und bleibt zum Abschluss der Hinrunde ohne Punkte. Dennoch liegen die Aufstiegspltze noch in Reichweite.


millmoor... (28 Pkt. / Platz 6)
Verkrzt durch die beiden Erfolge zum Abschluss der Hinrunde den Abstand zu den Aufstiegspltzen. Vier Punkte sind durchaus aufzuholen.


wilo... (31 Pkt. / Platz 4)
Insbesondere die Heimstrke lsst das Team weiter vom Aufstieg trumen. Gelingt endlich der groe Wurf?


wrdlbrmft... (28 Pkt. / Platz 7)
Hat sich still und leise an die vorderen Pltze herangeschoben. Dem Team ist der Aufstieg durchaus zuzutrauen.


coco1954... (27 Pkt. / Platz 10)
Verpasst durch teilweise unglckliche Punktverluste eine bessere Platzierung. Es bleibt abzuwarten, ob das Team noch in den Aufstiegskampf eingreifen kann.


Tscheier... (28 Pkt. / Platz 9)
Das ausgegebene Ziel Klassenerhalt wird mit Sicherheit erreicht. Kann relativ befreit in die Rckrunde gehen.


tomheg... (27 Pkt. / Platz 11)
Drfte nach dem bisherigen Verlauf ebenfalls nicht in Abstiegsgefahr geraten, allerdings mssen noch ein paar Punkte geholt werden.


trainerlos... (8 Pkt. / Platz 17)
Ohne Trainer ist der Abstieg des Traditionsvereins wohl nicht mehr zu verhindern.


hsvolli... (30 Pkt. / Platz 5)
Nach starkem Saisonbeginn scheinen dem Team erneut die Krfte auszugehen. Allerdings hat Team nach der Hinrunde schon nahezu die gleiche Punktzahl wie zum Abschluss der vergangenen Saison.


Sven Hlmbrg... (26 Pkt. / Platz 12)
Der Aufsteiger darf mit dem bisherigen Verlauf zufrieden sein und drfte mit dem Abstieg nichts zu tun bekommen.


trainerlos... (21 Pkt. / Platz 13)
Kommt bislang auch ohne Trainer ganz gut zurecht.


Der nchste ZAT der Saison 2018-2 ist am kommenden Sonntag, 01.07.2018 um 20:30 Uhr.


DFB-Pokal
Heute mit dem Auftakt des 1. ZAT in der Gruppenphase.

Fhrungswechsel

Bataan fr Bundesliga2 am 17.06.2018, 20:32

Sonntagabend 20:30 Uhr - Auswertung des 5. ZAT in der 2. Bundesliga

Nach dem katastrophalen Start der deutschen Nationalmannschaft bei der Fuball WM fllt es schwer, zur Tagesordnung zurckzukehren. Aber wie sagte schon "Stepi" damals, "Lebbe geht weider". Noch ist ja alles mglich, ebenso wie in der 2. Bundesliga. Neben einer quasi Trainerentlassung (eigentlich hat er seinen Job ja gar nicht angetreten) gab es am 5. ZAT erstmalig einen Fhrungswechsel an der Tabellenspitze. Die bis dato fhrende Arminia aus Bielefeld wurde von Eintracht Frankfurt abgelst. Geht es mit der Arminia, wie bereits in der letzten Saison, nun wieder steil bergab? Auf diese sowie diverse weitere Fragen wird es in den kommenden Wochen mit Sicherheit Antworten geben.

Bitte beachtet, der kommende 6. ZAT wird bereits am 20.06.2018 um 20:30 Uhr ausgewertet.

Liga rckt enger zusammen

Bataan fr Bundesliga2 am 10.06.2018, 20:30

Sonntagabend 20:30 Uhr - Auswertung des 4. ZAT in der 2. Bundesliga

Schon wieder ist ein Drittel der Saison vorbei. Im Vergleich zum letzten Startseitentext zum 1. ZAT hat sich in der Tabelle eigentlich gar nicht so viel verndert. Nach wie vor Tabellenfhrer ist Arm. Bielefeld, auch wenn die Konkurrenten, insbesondere Eintr. Frankfurt und Werder Bremen, mittlerweile ziemlich nahe gekommen sind. Aktuell liegen zwischen Platz 1 und Platz 11 lediglich fnf Punkte, da ist also noch eine Menge mglich. Die Abstiegspltze belegen weiterhin drei der vier trainerlosen Mannschaften, fr die es nach derzeitigem Stand schwer wird, die Klasse zu halten. Wo sind also die Freiwilligen, die eine besondere Herausforderung suchen?

Meine Anmerkungen zum 4. ZAT:

ohne Trainer... (6 Pkt. / Gesamt 8 Pkt.)

F. Funkel... perfekter ZAT (9 Pkt. / Gesamt 24 Pkt.)

Chris2511... (6 Pkt. / Gesamt 22 Pkt.)

Willi Banane... es luft (noch) nicht rund (0 Pkt. / Gesamt 12 Pkt.)

Hallu... die Heimniederlage war nicht eingeplant (3 Pkt. / Gesamt 14 Pkt.)

ohne Trainer... (3 Pkt. / Gesamt 5 Pkt.)

Laird Glencairn...Gste haben weiterhin eine Menge Respekt (6 Pkt. / Gesamt 22 Pkt.)

Christian...es war mehr mglich (6 Pkt. / Gesamt 24 Pkt.)

millmoor... Auswrtssieg lsst Derbypleite vergessen (6 Pkt. / Gesamt 22 Pkt.)

wilo... schmerzhaftes Heimremis (1 Pkt. / Gesamt 19 Pkt.)

wrdlbrmft... bleibt durch Heimsiege in Schlagdistanz (6 Pkt. / Gesamt 19 Pkt.)

coco1954... nah dran am perfekten ZAT (7 Pkt. / Gesamt 21 Pkt.)

Tscheier... nur Punkte fr den Klassenerhalt oder doch mehr? (3 Pkt. / Gesamt 22 Pkt.)

tomheg... Risiko wird zumindest daheim belohnt (6 Pkt. / Gesamt 16 Pkt.)

ohne Trainer... (0 Pkt. / Gesamt 3 Pkt.)

hsvolli...die Taktik ging dieses Mal nicht auf (3 Pkt. / Gesamt 24 Pkt.)

Sven Hlmbrg... kommt nach schwachem Auftakt besser in Tritt (6 Pkt. / Gesamt 20 Pkt.)

ohne Trainer... (3 Pkt. / Gesamt 15 Pkt.)


Der nchste ZAT der Saison 2018-2 ist am kommenden Sonntag, 17.06.2018 um 20:30 Uhr.

Auftakt der Saison 2018-2

Bataan fr Bundesliga2 am 20.05.2018, 12:10

Sonntagabend 20:30 Uhr - Auswertung des 1. ZAT in der 2. Bundesliga

Zum Auftakt eine nahezu vollbesetzte zweite Liga, lediglich der Aufsteiger Fortuna Dsseldorf sucht noch einen Trainer, es war alles angerichtet fr die Saison. Doch leider kam es anders, gleich drei Trainer blieben ihrer Trainerbank zum Auftakt der Saison 2018-2 fern. Das hatte ich mir doch anders vorgestellt, lsst sich aber leider nicht ndern. Bleibt zu hoffen, dass das nur eine Eintagsfliege war.

Erster Tabellenfhrer der Saison 2018-2 ist vllig berraschend Arm. Bielefeld, die nur aufgrund der gewonnenen Relegationsspiele berhaupt in der 2. Bundesliga verblieben sind. Am Tabellenende stehen, weit weniger berraschend, die drei Teams, die am 1. ZAT auf ihren Trainer verzichten mussten.

Mein Fazit des 1. ZAT:

Lukas...blieb seinem Trainerstuhl fern (1 Pkt. / Gesamt 1 Pkt.)

F. Funkel... startet erfolgreich in die Mission Wiederaufstieg (6 Pkt. / Gesamt 6 Pkt.)

Chris2511... guter Auftakt unter dem neuem Trainer (6 Pkt. / Gesamt 6 Pkt.)

Willi Banane... drfte mit dem Start nicht ganz zufrieden sein (5 Pkt. / Gesamt 5 Pkt.)

Hallu... startet gleich im 1. Heimspiel mit einer Niederlage (3 Pkt. / Gesamt 3 Pkt.)

Da Huf... auch hier blieb die Trainerbank leer (0 Pkt. / Gesamt 0 Pkt.)

Laird Glencairn...ruhiger Auftakt (3 Pkt. / Gesamt 3 Pkt.)

Christian...musste auswrts ordentlich einstecken (3 Pkt. / Gesamt 3 Pkt.)

millmoor... gewinnt seine Heimspiele souvern (6 Pkt. / Gesamt 6 Pkt.)

wilo... lie sich von Bremen nicht berraschen (6 Pkt. / Gesamt 6 Pkt.)

wrdlbrmft... legte den Fokus nur auf das Heimspiel (3 Pkt. / Gesamt 3 Pkt.)

coco1954... profitiert gleich zweifach von abwesenden Trainern (7 Pkt. / Gesamt 7 Pkt.)

Tscheier... startet mutig, erhoffter Erfolg blieb jedoch teilweise aus (4 Pkt. / Gesamt 4 Pkt.)

tomheg... nur knapp am perfekten ZAT vorbei (7 Pkt. / Gesamt 7 Pkt.)

Frutti... auch die "Eisernen" ohne Trainer (1 Pkt. / Gesamt 1 Pkt.)

hsvolli...perfekter ZAT (9 Pkt. / Gesamt 9 Pkt.)

Sven Hlmbrg... der Aufsteiger mit unglcklichem Start (1 Pkt. / Gesamt 1 Pkt.)

trainerlos... (6 Pkt. / Gesamt 6 Pkt.)

Der nchste ZAT der Saison 2018-2 ist am kommenden Sonntag, 27.05.2018 um 20:30 Uhr.

Die letzten Fakten vor dem Saisonauftakt

Bataan fr Bundesliga2 am 20.05.2018, 12:10

Fr die Saison 2018-2 wurden folgende Boni vergeben:

Stuttgarter Kickers 1,0 TK (Finalist DFB Pokal 2018-1)

Ein Vielschreiberbonus konnte leider nicht vergeben werden, also ran an die Tasten. In der gesamten Saison kann damit immerhin ein zustzliches TK von 4,8 TK erzielt werden!

Des Weiteren wird es in der Saison 2018-2 eine englische Woche geben. Der Abschluss der Hinrunde wird unter der Woche erfolgen (Mittwoch, 20.06.2018). Ich werde euch aber rechtzeitig darauf hinweisen.

Allen eine spannende und unterhaltsame Saison!